Anästhesie in der Viszeralchirurgie

Dank grosser Erfahrung und speziellen Kenntnissen kann heute das ganze operative Spektrum der Viszeralchirurgie vom Anästhesieteam mit hoher Sicherheit betreut werden.



Ziel der Anästhesie ist es, dem Patienten Leiden, Angst und Schmerzen vor, während und nach Operationen möglichst zu ersparen. Stets wird ein individuell angepasstes Vorgehen gewählt. Darüber hinaus versuchen wir dazu beizutragen, dass unphysiologische Zustände wie z.B. Schmerz oder Nahrungskarenz möglichst nicht auftreten.