Mastdarm

Der Mastdarm oder Rektum ist der letzte Abschnitt des Magendarmtraktes. Er wird deshalb auch als Enddarm bezeichnet. Der Mastdarm ist circa 15-20 cm lang, wobei die untersten 4 cm als Anus oder After bezeichnet werden. Der Mastdarm hat die Funktion den Stuhl zu lagern (Reservoirfunktion), anschliessend erfolgt die Ausscheidung über den Anus. Ein komplizierter Verschlussmechanismus (Beckenbodenmuskulatur; Schliessmuskeln und Haemorrhoidalpolster) regulieren die Stuhlentleerung.


Schwerpunktthemen zum Mastdarm sind:

Untersuchungen

Gutartige Erkrankungen

Mastdarmkrebs